Dark Souls 2 Gameplay: Weitere 27 Minuten Gameplay

Mit jedem neuen Teil verwandeln sich „Dark Souls“. Die Landschaft ändert sich, alte Feinde und Fallen werden durch neue Probleme ersetzt, und einige Elemente der Mechanik verdrängen andere. Aber eines bleibt unverändert: die Atmosphäre einer dunklen Reise zwischen zerstörten Burgen und vergessenen Heiligtümern der alten Götter, die tief in die Seele eindringt.

Mythen und Legenden über die einstige Macht des Königreichs, das der Dunkelheit erlag, umhüllen den Reisenden, der sein vergiftetes Land betreten hat, mit einem Grabtuch. Das Geschenk der Unsterblichkeit wird zum Fluch. Stirb, Pilger, stirb. Verliere immer und immer wieder die letzten Funken der Menschheit, bis dein Körper zum Lehen der Dunkelheit und deine Seele zur Beute gieriger Dämonen wird. Oder – verzehre selbst große Seelen und werde eine neue Legende für eine Welt, die die Hoffnung verloren hat.

Wenn du kannst, pilgere, wenn du kannst. Dieser Inhalt ist nur in der Vollversion des Materials verfügbar

Erinnere dich an dein Gesicht

Dark Souls ist überhaupt nicht mehr das, was es einmal war. Die Zahl im Titel könnte man getrost opfern, noch richtiger wäre es, das neue Produkt Dark Demon's Souls zu nennen – so eng verzahnen sich hier die Ideen der beiden Vorgängerspiele. In den Ländern von Dranglik lebt alles nach seinen eigenen, neu erfundenen Regeln. Und selbst erfahrenen Reisenden werden sie wie eine Art uralter Wälzer erscheinen, dessen jede Seite noch entschlüsselt werden muss.

Wenn Sie in die Dunkelheit eintauchen, vergessen Sie nicht, eine Taschenlampe mitzunehmen. Vielleicht ist sein Licht das einzige, was gefräßige Kreaturen verscheucht und hilft, nicht vom Weg abzukommen.

Wenig ist in der Handlung der Serie gleich geblieben. Diejenigen, die die RPGs von From Software verfolgt haben, wissen sehr wohl, dass jedes von ihnen seinen eigenen gefallenen König hat – einen großen Herrscher, der sein Königreich zum Wohlstand führte und dann, dem Wahnsinn verfallen, in die Dunkelheit stürzte. Ein mondbeschienenes Zweihandschwert, das von Spiel zu Spiel wandert, wird Ihnen auf Ihren Reisen sicher begegnen. Es wird andere Gegenstände und Zaubersprüche aus Dark Souls geben, aber alle sind mit einem Netz der Zeit bedeckt, und niemand erinnert sich an die Gesichter oder die Namen derer, denen sie einst gehörten. Dranglik ähnelt gleichzeitig Boletaria Dämonenseelen und Lordran aus Dunkle Seelen . Oder sind Dranglik diese Königreiche, die uralte Metamorphosen durchgemacht haben, von Kataklysmen auf den Kopf gestellt und durch uralte Magie und Flüche verwandelt wurden?

” Dranglik. Dies bedeutet, dass dies jetzt der Name dieses Ortes ist, “ wird der Zauberer sagen, der aus einem langen, langen Vergessen erwacht ist. Nun, was macht es aus, wenn eines Tages eine andere Zivilisation auf ihren Ruinen wächst, Wohlstand erfährt und danach mit Sicherheit untergeht? Von Software haben ihre eigenen erstellt Final Fantasy , nur dunkel und heftig. In den Spielen der Serie flossen keine gemeinsamen Handlungsstränge ineinander. Starke Verbindung mit dem ersten Teil der Brücken tauchte nicht auf Dunkle Seelen 2 either . Nur allgemeine Ideen, ähnliche Charaktere und deutlich überarbeitetes, aber immer noch vertrautes Gameplay.

Die Toten behalten ihre Geheimnisse sicher, aber auch sie können gelöst werden. Die Hauptsache ist, nicht vom Weg abzuweichen.

Giambattista Vico, ein italienischer Philosoph, identifizierte in seinem Werk aus dem 18. Jahrhundert drei Epochen in der Entwicklung von Zivilisationen: göttlich , heroisch und Mensch . In Dark Souls 2 befinden wir uns in der letzten, dritten Ära – der Ära der Dunkelheit, der Zwietracht, des Wahnsinns und des Todes. Die alten Zeiten, als die goldene Saat des Wohlstands gesät wurde und die Götter über die Erde zogen, wichen der Ära der Helden, die unter der Schirmherrschaft der Götter oder gegen ihren Willen ihre legendären Königreiche errichteten. Und dann kam die Ära des Menschen, der dem Fluch einer Kreatur ausgesetzt war, die die scheinbar unerschütterliche Größe der Zivilisation zerstörte.

Die Welt von Dark Souls 2 ist kaum lebendig. Er schien außerhalb von Zeit und Raum zu hängen, zwischen Leben und Tod, wenn weiter – nur völlige Vergessenheit und Leere. Und dein Held ist nicht besser als die, die die einst großen Burgen zerstört haben. Du bist ein Mensch, du bist verdammt, du bist derjenige, der fast geworden ist hohl . Es ist möglich, dass dies, gepaart mit dem harten Gameplay, die Atmosphäre eines düsteren Heldentums erzeugt Epos. Ihr Charakter beginnt wie ein Held aus halb vergessenen Mythen seine Reise vom Schmutz zur Größe, zur Überwindung eines verfluchten Schicksals und möglicherweise zur Wiederbelebung legendärer Zeiten. Aber es wird Seelen brauchen, um das Schicksal zu betrügen. Viele Seelen.

Du bist einer von denen, die in Dranglik angekommen sind, angezogen vom Flüstern und Licht dieser kostbaren Substanz. Aber wenn Sie das Leben anderer Menschen verschlingen, werden Sie nicht selbst zum Dämon, den Sie auf Ihrer Reise jagen?

Viele, viele, Dranglik wird in seine verfluchten Länder locken. Einige werden Ihnen gerne bei Ihren Abenteuern helfen, während andere sie umgehen möchten. Aber sie werden alle in der Lage sein, Ihnen ihre Geschichte zu erzählen und den Schleier über der Vergangenheit zu lüften. Wenn Sie befürchtet haben, dass die Entwickler Zugeständnisse machen und die Wendungen der Handlung in den Regalen auslegen würden, um die breite Öffentlichkeit zufrieden zu stellen, können Sie aufatmen. Der Handlungshintergrund bleibt nach wie vor offen für Suche und Erkenntnis, und ein einfacher Sieg über alle Dämonen reicht nicht aus, damit die disparaten Ereignisse ein zusammenhängendes Bild ergeben. Mit anderen Bewohnern von Dranglik zu sprechen erfordert viel und oft. Und sie werden Ihnen das schon im ersten Dorf beibringen. Majula nennen sie sie. Eine lichtdurchflutete Insel der Ruhe und Gelassenheit. Vielleicht der letzte in einer verblassenden Welt.

In den Abgrund treten

Der Verdammte beginnt seine ersten Schritte in Lumpen gehüllt, ohne Waffen, mit nichts, nicht einmal mit einem Namen. Und erst nach einem Treffen mit dem alte frauen in rot , beginnt er sich zu erinnern, wer er ist. Indem Sie ihre Fragen beantworten, erstellen Sie nach und nach Ihren Charakter und erinnern sich an den Namen, die Klasse und Ihr Gesicht. Wer wird dein Held -a Krieger , Ritter , Schwertkämpfer , Räuber , Kleriker , Zauberer , Wanderer, oder aufgegeben Bettler? Sie müssen mit Bedacht wählen. Jede Klasse impliziert einen bestimmten Spielstil, und die Startindikatoren werden Ihre Mobilität, den Umgang mit Schwertern, Schilden, Bögen und Zaubersprüchen von Anfang an und für lange Zeit einschränken.

Mit den alten Frauen in Rot zu sprechen, wird Sie wahrscheinlich nicht optimistisch machen. Sie versprechen dir nichts als Tod und Vergessenheit.

Denken Sie daran, es ist besser, den Schulungsort gleich durchzugehen. Wir empfehlen nicht, an Spielern vorbeizulaufen, die mit der Serie gut vertraut sind, da sich die Kampfmechanik stark geändert hat und es besser ist, sich sofort mit den Änderungen vertraut zu machen. Aber dann können Sie sicher ins Abenteuer eilen, bis der unvermeidliche Tod Ihren Eifer kühlt und Sie zwingt, vorsichtiger und besonnener zu handeln. Der Tod wird dich verfolgen, er wird dein treuer Begleiter und Lehrer – mit seiner Hilfe wirst du diese Welt erkennen.

Atmen kann man nur in Majula. Ein sonnendurchflutetes Dorf, das an den Nexus aus Demon's Souls erinnert. Hier werden sich im Laufe der Zeit alle Schlüsselfiguren versammeln. Mittlerweile wirkt es leer – nur ein paar traurige Pilger haben sich die Häuserruinen ausgesucht, und am Hauptfeuer erwartet Sie der Emerald Herald, ein Mädchen mit Kapuze. Du musst immer wieder zu ihr zurückkehren, denn nur sie kann neue Kraft verleihen, nur sie kann Seelen ausgeben, um das Level zu erhöhen oder aus den gesammelten Fragmenten ein Heilfläschchen zu bekommen.

Düstere Krypten, eingestürzte Burgen … Was Sie vor sich erwartet, ist unklar, aber trotzdem sind Sie wahrscheinlich nicht auf irgendetwas vorbereitet. Dark Souls 2 liebt es zu überraschen.

Majula ist der Ausgangspunkt für all Ihre Abenteuer. Von ihm, wie auch vom Firelink Shrine, gehen mehrere Pfade aus. Auf den ersten Blick scheint es keine Alternativen zu geben, und die anfängliche Route wird sich für die meisten als nahezu identisch herausstellen. Erst später wird klar, dass die Linearität der Passage auf Unkenntnis aller Schlüsselelemente und -funktionen des Spiels zurückzuführen ist.

Alternativstraßen erfordern vom Spieler eine gewisse Geschicklichkeit und Geschicklichkeit und sind daher vor Anfängern durch kleine Hindernisse verborgen. Die Entwickler erlauben es nicht mehr, dass ungeübte Reisende gleich zu Beginn des Spiels auf durchsichtige Geister oder unsterbliche Skelette treffen. Es ist eine Vereinfachung oder Versicherung für diejenigen, die das Spiel in den ersten Stunden hätten beenden können, ohne zu wissen, was zu tun ist – entscheiden Sie selbst.

Obwohl die Fackel eine wichtige Rolle spielt, gibt es noch viele weitere helle Orte im Spiel.

Die Standorte selbst sind kürzer geworden, aber breiter und reichhaltiger. Sie müssen nicht mehr durch die gleichen Orte laufen, nur um in die richtige Ecke der Welt zu gelangen. Es reicht aus, am Feuer zu sitzen und ein Ziel auszuwählen, das Sie bereits besucht haben. Dark Souls 2 ist weniger zeitaufwändig, aber das Gefühl von Fülle und Umfang wird nur intensiver. An jeder Ecke, in jedem Korridor , etwas Neues erwartet dich . Geheimgänge, verborgene Schätze, kaum wahrnehmbare Pfade, seltsame Statuen mit unbekanntem Zweck – all dies entfacht nur das Interesse und lässt Sie immer tiefer in das Spiel eintauchen.

Um das Bild zu vervollständigen, müssen Sie jedoch die Orte besuchen, an denen Sie bereits vorbeigekommen sind, da die Charaktere, denen Sie begegnen, keine Zeit verschwenden und auch in Dranglik herumreisen. Sie können gut dort auftauchen, wo Sie mehr als einmal waren. Und wenn Sie die Gelegenheit zum Plaudern verpassen, verpassen Sie einen Teil der Handlung oder bleiben sogar in der Passage stecken.

Zuvor konnte ein Spieler in Panik versehentlich (oder absichtlich) einen entgegenkommenden Charakter oder einen Händler ruinieren – dies führte zu nichts Gutem. Jetzt wurde dieses Loch geflickt. Anstelle der getöteten Reisenden erscheinen mit der Zeit Grabsteine. Nachdem Sie eine bestimmte Anzahl von Seelen gespendet haben, können Sie mit seinem Geist sprechen und sogar Dinge kaufen, aber Sie werden seine Geschichte nicht mehr kennen.

DAS IST NICHT IRON TARKUS: 

Wie zuvor können Sie vor den Bossen die Spuren verschiedener Helden finden und diese um Hilfe rufen. Aber jetzt verhalten sie sich einfach unangemessen und taugen nur noch dazu, die Aufmerksamkeit für eine Weile auf sich zu lenken. Von den legendären Rittern, die ohne Ihre Hilfe in der Lage waren, mit dem Boss fertig zu werden, blieb keine Spur. Obwohl … wir vielleicht noch nicht alles durchsucht haben, nachdem wir mehr als sechzig Stunden gespielt haben.

Der seltsame Baum vor uns wird immer noch seine Rolle spielen, während es sich lohnt, sich solche Orte zu merken.

Auf der Suche nach einem Weg stecken zu bleiben, ist mittlerweile weit verbreitet. Zu lange und oft waren die Spiele der Serie rücksichtslose Arenen, von nun an müssen Sie alle verdächtigen Sackgassen im Auge behalten, wieder dorthin zurückkehren, nach Optionen suchen und denken . Die Lösung kann in einem einzelnen Satz des Gesprächs, in der Beschreibung einer kürzlich gefundenen Locke oder sogar in der Szenerie selbst liegen.

In Dark Souls 2 gibt es fast keine nutzlosen Orte, und das Hämmern mit dem Schwert auf der Suche nach einem Cache ist jetzt überhaupt nicht nötig (und Waffen gehen zu schnell kaputt), versteckte Passagen öffnen sich auf Knopfdruck. Und wenn sich die Wände nicht zum Sondieren eignen, lohnt es sich, genauer hinzuschauen, ob sich in der Nähe große und starke Gegner befinden, die den Durchgang durchbrechen könnten, ob sich in der Nähe ein Fass mit Schießpulver befindet, das gesprengt werden könnte. Einige Verstecke sind nur mit Fernglas sichtbar.

Manchmal sieht man seltsame Nischen auf dem Boden oder an Wänden, die an schreiende Gesichter erinnern. Wenn Sie einen speziellen Steinschlüssel in die Aussparung stecken, wird der Ort transformiert, aber Sie wissen nie, was passieren wird, bis Sie es versuchen. Der erste derartige „Schalter“ steht bereits in der Burgruine mitten im Wald der Riesen.

Die Entwickler haben die Spieler die ganze Zeit genau beobachtet. Sie gingen nicht an der Aufmerksamkeit vorbei, mit der sie die Orte erkundeten, bemerkten zum Beispiel auf den Treppen in Anor Londo unterschiedlich hohe und breite Stufen – manche für Menschen, andere für Riesen. Wie die Spieler den Schauplatz aus dem DLC und den dunklen Wald aus dem Original verglichen, wie sie um die zerstörten Gebäude herum Vermutungen anstellten, welche Umwälzungen das Königreich zerstörten … In Dark Souls 2 ist auch die Architektur Geschichte für sich, und das wird der Spieler mit der Zeit auch Sie können sogar die Dranglik-Katastrophen und brutalen Kriege sehen.

ES SPRICHT BEREITS: 

Spieler können sich wie bisher gegenseitig Hinweise hinterlassen. Sie wurden ziemlich überarbeitet, und jetzt können sogar mehr oder weniger verständliche Sätze aus einer Reihe von Wörtern gebildet werden. In einer Welt voller Geheimnisse ist dies ein unschätzbares Hilfsmittel, aber hüte dich vor den Witzbolden! Einige Hinweise können dich töten.

Feinde haben eine neue Angewohnheit, in Rudeln anzugreifen. An etwas gewöhnen. Das ist Dark Souls.

Die Weitläufigkeit und Interaktivität der Locations heizen natürlich den Eisen der Konsolen ein. Beim Erstellen von Labyrinthen mussten die Entwickler Kompromisse eingehen, um stabile 30 Frames pro Sekunde zu halten, also sieht das Spiel technisch nicht so gut aus, wie wir es gerne hätten – mal sehen, was auf dem PC passiert (wo Dark Souls 2 am 24. April herauskommt). .

Die Werke von Designern und Künstlern werden jedoch nicht unbemerkt bleiben: Die sich öffnenden Landschaften sind atemberaubend, und einige Orte werden leicht in Euphorie getrieben, und Gott bewahre, dass Sie sie vor dem Schlafengehen erreichen – es wird schwierig sein, einzuschlafen. Dieser Inhalt ist nur in der Vollversion des Materials verfügbar

Strecken Sie Ihre Schultern

Gerüchte und Spekulationen über die Komplexität des Spiels scheinen die Entwickler selbst beschäftigt zu haben. In einem kürzlich geführten Interview Brian Hong , Marketingdirektor von Bandai Namco in Amerika, gab zu, dass die Änderung des Schwierigkeitsgrades von Dark Souls gleichbedeutend damit sei, die gesamte Serie zu töten. Dennoch erlaubt sich das japanische Studio einen gewissen Flirt mit der Komplexität.

Das erste derartige Experiment offenbart sich, wenn Sie immer wieder zum Chef laufen, der in keiner Weise nachgibt. Jetzt hat jeder gemeinsame Feind eine begrenzte Anzahl von Wiederbelebungen, und je öfter Sie töten, desto verlassener werden die Korridore. Am Ende stellt sich vielleicht heraus, dass dich auf dem Weg zum Boss keine einzige verdammte Seele stören wird.

Aber keine Panik: Die Entwickler haben diesen Moment gut getestet, und die Monster beginnen gerade zu verschwinden, wenn sie schon nerven. Und im Rahmen der Mythologie der Welt, wo die Verdammten mit jedem Tod ihre letzten Seelenstücke verlieren und selbst die zu ewiger Qual Verurteilten früher oder später aufhören zu existieren, ist dieser Schritt durchaus angebracht. Nun, und am wichtigsten ist, dass dem Spieler die Möglichkeit genommen wird, endlos Seelen und wertvolle Gegenstände von Monstern zu extrahieren. Konnte man in den ersten Teilen noch stundenlang an der Erfahrung „grinden“ und so seinen Helden weiterentwickeln, so ist nun dieses Schlupfloch verstopft – aus Versehen Seelen zu verlieren oder seltene Steine ungeschickt zu verschwenden ist nun ein richtig teures Vergnügen.

Auch solche Giganten neigen dazu, zu verschwinden.

Magst du diese Wendung nicht? Nun, werfen Sie Kohlen der Feindschaft ins Feuer und bringen Sie alle Gegner zusammen mit dem Boss an ihren Platz zurück. Sie werden jedoch ihre Stärke merklich erhöhen, als ob Sie dieselbe Stelle auf einem neuen Durchgangskreis erreicht hätten. Zusammen mit alten Bekannten werden neue, besonders großzügige rote Phantome auftauchen. Wird Ihr Charakter mit all dem fertig werden? Denken Sie lieber noch einmal darüber nach – es gibt kein Zurück mehr.

Online im Spiel und ohne Online spielen

Während unseres Rundgangs durch den Server funktionierten die Spiele nur wenige Tage, und die Journalisten, die einen frühen Zugriff erhielten, waren über ganz Dranglik verstreut, sodass es bisher nicht möglich war, die Netzwerkinnovationen wirklich auszuprobieren. Etwas später werden wir Ihnen definitiv von all den Sorgen und Freuden erzählen, die die Spieler im Multiplayer-Spiel erwarten. Lassen Sie uns den Voice-Chat ausprobieren, sehen Sie, wie das Filtern nach Region funktioniert, und sehen Sie, wie einfach es ist, die richtige Person mit einem speziellen Namensring zu finden.

Wir konnten jedoch alle im Spiel verfügbaren Covenants (so etwas wie Gilden aus einem MMO) finden und können uns ein Bild davon machen, was den Spieler erwartet, der sich einer davon widmet.

Erben der Sonne

Der berühmte Sun Knight Covenant änderte seinen Namen, blieb aber seinen Prinzipien treu. Spieler, die es betreten haben, werden dir im Bosskampf zu Hilfe kommen. Und ihre goldenen Silhouetten werden die Dunkelheit angenehm erhellen und zumindest etwas Hoffnung auf eine strahlende Zukunft wecken.

Weg des Blaus

Wenn Sie die Invasionen feindlicher Phantome satt haben, ist es an der Zeit, sich diesen Bund genauer anzusehen. Beim Beitritt hat der Spieler die Möglichkeit, jedes Mal, wenn ein blutrünstiger Gast in seine Welt eindringt, einen Spieler aus dem brüderlichen Bund zu seiner Hilfe zu rufen.

Blaue Wächter

Ritter, die andere Spieler vor Eindringlingen schützen. Sie widmen ihren Dienst dem Kampf gegen dunkle Phantome, die das Leben der Mitglieder des Bundes des Weges des Blauen verletzt haben.

Bruderschaft des Blutes

Ein Bund für diejenigen, die ihre Klinge nicht mit Blut färben wollen. Die Mitglieder dieser Gesellschaft sind begierig darauf, darin zu baden und den sterbenden Flüchen ihrer Opfer zu lauschen. Die gierige Bruderschaft interessiert sich nur für Schlachten und Siege, und es spielt keine Rolle, wer sich in die Quere kommt – ein zufälliges Opfer oder ein Bundesgenosse.

Glockenhüter

Ein Bund, der die Verteidiger des Waldes ersetzte. Wie im vorherigen Teil besteht das Ziel der Ordensmitglieder darin, alle Unglücklichen zu töten, die es gewagt haben, in die Domäne des Bundes einzudringen. Und jetzt gibt es noch einen solchen Ort im Spiel.

Rattenbund

Eine andere Gruppe von Spielern wird sich unter der Schirmherrschaft des Rattenkönigs vereinen. Wie Glocke Hüter Der Bund ist zunächst einfach an zwei Orte gebunden. Aber Mitglieder des Ordens können sie nach eigenem Ermessen ändern, Fallen hinzufügen und Monster stärken und dann – andere Spieler in ihre Welt locken, um eine Jagd im Labyrinth des Todes zu arrangieren, das mit ihren eigenen Händen zusammengestellt wurde.

Drachenreste

Das Erbe des alten Drachenbundes aus dem ersten Teil hat alle Strapazen überstanden. Durch den Beitritt zu dieser Gesellschaft kämpfen die Spieler untereinander um die kostbaren Schuppen uralter Reptilien, um sich eines Tages in feuerspeiende Eidechsen zu verwandeln.

Unternehmen der Champions

Nahezu unabhängig vom Online-Bund. Es wird sich für diejenigen Spieler als nützlich erweisen, denen es immer an Komplexität mangelt. Sie können es gleich zu Beginn des Spiels betreten, und dann wird der Durchgang schwieriger. Die Gegner werden stärker und wütender, und die Wahrscheinlichkeit, dass ein rotes Phantom in Sie eindringt, steigt.

Pilger der Dunkelheit

Ein mysteriöser Bund, dessen Weg nicht so leicht zu finden ist, aber einmal entdeckt, wird der Spieler in der Lage sein, die dunkelsten Orte von Dranglik zu entdecken. Und im Finale trifft er vielleicht auf einen unbekannten Feind und alte Bekannte – diejenigen, die von der Zeit verschont geblieben sind.

Aber auch ohne zusätzlichen Schnickschnack geht Dark Souls 2 nur schwer in Ordnung. Die Eckpfeiler früherer Spiele – Backstabs und Parieren – sind kein Allheilmittel mehr, während der Rolle kann man leicht getroffen werden, und die Gegner schlagen nicht mehr umsonst in die Luft und greifen viel genauer an, wodurch Sie daran gehindert werden, von hinten zu umgehen.

Die Bosse haben inzwischen gelernt, die Kampftaktik unterwegs zu ändern. Je näher Sie dem Triumph kommen, desto schwieriger wird es, dem großen Dämon zu widerstehen. In den Weiten von Dranglik gibt es auch so einen Dämon, der dich durch das ganze Königreich jagen wird, wenn du ihn nicht gleich in seiner eigenen Höhle erledigst. Es gibt auch einen optionalen Chef, den nach einigen Statistiken bisher keiner der Journalisten getötet hat. Vielleicht schaffst du es?

Sperren der Klinge

Die Feinheiten der Charakterentwicklung zu verstehen und zu lernen, wie man perfekt mit ihm umgeht, ist kein Jota einfacher geworden. Gratis-Tipp: Sehen Sie sich vor dem Upgrade unbedingt die aktualisierten Optionen an. Nachdem Sie Seelen aus alten Erinnerungen ausgegeben haben, können Sie am Ende einen völlig anderen Charakter haben, den Sie möchten. Zum Beispiel begannen wir die Passage für einen Schwertkämpfer, der mit zwei Klingen bewaffnet war, von denen eine später durch einen Schild ersetzt werden musste, und näherten uns dem Finale, wobei wir ein kräftiges Schwert mit beiden Händen hielten.

Das ganze Spiel musste sich an die veränderten Paraden und Rollen gewöhnen, und erst am Ende des Ausweichens unseres Charakters erreichten sie das Niveau, wo es möglich war, die Verteidigung zu vergessen. Wir haben die Eigenschaft, die die Gesundheit des Charakters erhöht, überhaupt auf der Grundstufe belassen, da jetzt seine maximale Versorgung durch andere Fähigkeiten erhöht wird, wenn auch nicht so stark.

Pirate Cove wird Sie mit einer Menge Monstern treffen, die an das Drachenblut von Skyrim erinnern. Auch ein Piratenschiff wird dabei sein.

Es ist viel einfacher geworden, hybride Charaktere zu erschaffen, die magische und physische Fähigkeiten kombinieren. Mangelnde Intelligenz oder Glaube (wird benötigt, um Wunder zu erschaffen) können mit einem Ring kompensiert werden, und der benötigte Zauber kann mit speziellen Gegenständen auf das erforderliche Fertigkeitsniveau reduziert werden. Gleichzeitig bleiben reine Magier oder „Siloviki“ immer noch Kopf und Schultern über hybriden Charakteren. Verbringen Sie Seelen damit, Magie zu lernen – Sie werden Zauber schneller und stärker weben. Folge dem Pfad eines Kriegers – verschaffe dir einen Vorteil in Angriffsgeschwindigkeit und Bewegung. 

Über die Kampfmechaniken haben wir bereits in unserer Vorschau ausführlicher gesprochen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung blieb das allgemeine Konzept fast unverändert, außer dass die Magier immer noch nicht in der Lage waren, Feuerbälle wie mit einem Bogen gezielt zu schießen.

Aber die Untoten im neuen Spiel sind nicht mehr so gefährlich. Sogar der Nekromant … lächelt.

Außerdem müssen Sie Ihre Waffen nach neuen Regeln neu schmieden und verbessern, worüber man sich vielleicht nur freuen kann. Von nun an kann jede Waffe im Spiel mit elementaren Eigenschaften ausgestattet werden – sogar solche, die aus den Seelen besiegter Bosse erschaffen wurden. Gleichzeitig verliert eine Klinge, die mit Feuer, Blitz oder göttlicher und dunkler Magie Schaden zufügt, ihre ursprünglichen Eigenschaften nicht vollständig. Wenn Sie beispielsweise ein Schwert mit einem Schadensbonus „S“ aus Beweglichkeit in Ihren Händen hatten, verschwindet der Bonus aus Eigenschaften nicht, sondern fällt nur eine Stufe tiefer und wird zur Klasse „A“. Und der von den Elementen verursachte Schaden wird durch die Indikatoren von Glaube und Intelligenz weiter verstärkt.

Einige Rüstungen erfordern vom Charakter ein gewisses Maß an Stärke oder Geschicklichkeit, und jeder Kämpfer wird jetzt auf unterschiedliche Weise durch Rüstung geschützt. Jetzt haben Rüstungen, wie Waffen, eine Klasse, die abhängig von den körperlichen Eigenschaften des Reisenden zusätzliche Boni gibt.

Um die Dienste des ersten Schmieds in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie zunächst dem armen Kerl helfen. Und Waffen werden inzwischen viel und oft kaputt gehen …

Die Entwicklung von Ausrüstung ist ein nützliches und lohnendes Geschäft, da mit jedem Tod die maximale Gesundheitsreserve des Charakters abnimmt. Der Fluch macht sich bemerkbar und es ist immer schwierig, sich von der menschlichen Form zu trennen – es gibt nur wenige Gegenstände, um die Menschlichkeit wiederherzustellen. Jetzt kann es nur mit einer speziellen Figur wiederhergestellt werden, aber während des Spiels haben wir es geschafft, nur etwa zwanzig davon zu sammeln. Und selbst nachdem Sie den Boss besiegt haben, bleiben Sie untot, nicht wie in Demon's Souls. Gleichzeitig ist der Wert jedes einzelnen Items im Spiel gestiegen. Moose, Wurfmesser, gute Pfeile, Bomben – alle haben ihren Nutzen. Und große Heilsteine sind Gold wert.

Erinnert man sich an die Müllberge, die sich in Dark Souls manchmal im Rucksack des Charakters angesammelt haben, blickt man mit Ehrfurcht auf das neue Interface: An die geordnete Trennung von Gegenständen (wie im Lager von Demon's Souls) gewöhnt man sich recht schnell. Zusätzliche Zellen für Waffen und Ringe sind ebenfalls vorhanden, und wenn Sie die Kleidung des Charakters ändern, können Sie bewerten, wie die neue Rüstung und die neuen Waffen aussehen, ohne das Menü zu verlassen.

Eine der besten Kampfszenen im Spiel ist der Kampf mit dem Spiegelritter im strömenden Regen, im Blitzlichtgewitter und im Heulen des Windes.

* * *

Nachdem die Entwickler entschieden hatten, nicht auf die Vorzüge des vorherigen Teils zu parasitieren, entwickelten sie die Serie weiter, für die anscheinend das goldene Zeitalter bevorsteht. Es riecht nicht nach Verfall, alles Nötige und Liebste der Fans ist nirgendwo hingegangen, und alles Mühsame und Zeitraubende wurde recycelt. Sicherlich wird es nicht jedem gefallen, aber Dark Souls 2 hat sich durch den bestandenen Qualitätstest bereits ein langes Leben gesichert. Die Server von Demon’s Souls sind nicht leer, und in fünf Jahren wird das neue Spiel der Serie vielleicht auch diesen Rekord brechen.

Aber bevor Sie sich ins Internet stürzen, raten wir Ihnen, Ihr erstes Abenteuer in Dranglik alleine zu machen, ohne die Hilfe von Freunden und Tipps aus dem Internet. Und dann wird jede Entdeckung, jeder Sieg für Sie um eine Größenordnung wertvoller.

ZUSAMMENFASSUNG, WAS WIR AM Gameplay von Dark Souls 2 LIEBEN

  • Kombination aus Neuheit und Treue zur Tradition;
  • mehrstufige Bosskämpfe;
  • ein ganzes Königreich voller Geheimnisse;
  • begründete Experimente;
  • verbesserte Kampf- und Gegenstandserstellungsmechanik;
  • atemberaubende Panoramen;
  • Kompaktheit und Ereignisreichtum;
  • Seelen haben einen neuen Wert erlangt, und der Tod – seine frühere Strafe.

  • NPCs haben sich als schlechte Gefährten herausgestellt;
  • die technische Umsetzung des Spiels leidet wie immer;
  • Der Soundtrack ist nicht mehr so beeindruckend wie früher.

Wichtige Bewertungen

10/10 Gameplay 9/10 Sichtweite 9/10 Interface und Steuerung 8/10 Sound und Musik

Sonderbewertungen

7/10 Symphonie Die Musik für das Spiel wurde vom selben Komponisten geschrieben, aber anscheinend blieb die Muse dieses Mal an einem anderen Ort. Es gibt keine ausdrucksstärkeren Kompositionen wie die Melodie im Firelink Shrine. Und an den Bossen sackt die musikalische Untermalung ab. Die meisten Themen sind ruhiger, passiver und melodischer geworden. Wenn also eines Tages die bekannte Musik aus dem ersten Teil erklingt, kann man es einfach nicht überhören. 7/10 Sprechen Sie Englisch? Alle Versionen des Spiels, einschließlich der digitalen, sind in Russland in ihrer Muttersprache verfügbar. Der Text ist übersetzt und fast ohne Mängel. Abgesehen davon, dass in den Namen von Objekten Abkürzungen von Wörtern durch einen Bindestrich geschrieben sind und die Merkmalstabelle ungewöhnlich aussieht. Allerdings gibt es ein kleines Problem: In thematischen Foren werden meist die Originalnamen von Objekten verwendet und es besteht die Gefahr, dass man dort nicht verstanden wird, wenn man um Rat kommt. 

Es gibt jedoch einen Ausweg: URTEIL

9,5 IST MEINE ABSCHLIESSENDE BEWERTUNG.

Schreiben Sie einen Kommentar

de_DE_formalGerman